Elektronikentwicklung von A bis Z

Geht nicht gibt's nicht - sprechen Sie uns an!

finitus - wir denken zu ende

Über uns

Das rundum vollendete Produkt ist unser Anspruch

Mit großem fachlichen Know-how und einem professionellen Equipment ist die finitus GmbH Ihr Partner für hochqualitative Elektroniklösungen, die sich von der Masse abheben. Unser Anspruch ist, unsere Arbeit vom einzelnen Schritt bis hin zum kompletten Projekt so zu realisieren, dass wir gewährleisten können, dass alles zu Ende gedacht ist.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören ganzheitliche Entwicklungen, Anwendungen und Dienstleistungen im Elektrotechnik- und Audiobereich sowie in der Industrie- und Konsumerelektronik. Von der Idee über die Simulation und das Layout bis hin zum fertigungsoptimierten Produkt stehen wir unseren Kunden hierbei kompetent für komplette Projekte oder auch mit OEM-Leistungen zur Seite.

Bert Gerlach

Dipl.-Ing. Bert Gerlach

Geschäftsführer, Entwicklungsleiter

Punktgenaue Ideen kundenorientiert umgesetzt

Leistungen

Zum hohen Qualitätsanspruch der finitus GmbH gehört, dass Kundenprojekte rundum fertigungsoptimiert entwickelt werden.

Daher erarbeitet finitus mit großer Kompetenz und der leistungsstarken Software „Mentor Graphics PADS“ hochkomplexe Schemata, PCB-Layouts und Routings, auf deren Basis analoge und digitale Schaltungen und damit aussagekräftige Prototypen und fertige Produkte entwickelt und hergestellt werden können. Um den steigenden Ansprüchen an die Funktionalität elektronischer Geräte nachzukommen, nutzt die finitus GmbH bei der Entwicklung und dem Layout neuer Produkte stets modernste Technologien (Multilayer, BGA, FPGAs etc.).

Simulation - finitus

Simulation

finitus bietet grundlegende Simulation mit Hilfe des Spice-Simluators MicroCap von Spectrum.

Funktionen

  • analog, digital, mixed signal simulation
  • transiente-, dc-, ac-Simulation
  • Monte-Carlo Analyse
  • SPICE, IBIS, Berkeley BSIM 1, BSIM 2, BSIM3, and BSIM4 MOSFET, Gummel-Poon, Mextram, Modella bipolare Modelle
  • verlusstbehaftete Transmission Lines
  • Transferfunktionen-Analyse
  • harmonische Verzerrungsanalyse
analog - finitus

Entwicklung analoger Schaltungen

finitus verfügt über langjähriges Wissen in der Entwicklung von Messystemen. Vom Mikrovoltverstärker bis hin zum Audioverstärker mit mehreren hundert Watt.

Leistungen

  • präzise Filter zur Signalaufbereitung
  • Verstärker mit geringstem Rauschen und geringsten Verzerrungen
  • Hochfrequenzfilter und -mischer
  • analoge Bussysteme
  • Spannungs-, Strom-, Transimpedanzverstärker
digital - finitus

Entwicklung digitaler Systeme

finitus bietet DSP Entwicklung auf modernen FPGA Plattformen aber auch mit Hilfe von Mikroprozessoren bis hin zu einfachen Gates.

Leistungen

  • FPGA-Design mit vhdl/verilog
  • Altera, Xilinx
  • SoC Design
  • Mikroprozessoren von Freescale, Microchip usw.
  • Firmware in Assembler/C/C++
programming - finitus

Professionelle Programmierung für optimale Leistungen

Ob als Einzelleistung oder im Rahmen eines umfangreichen Kundenprojekts: Die finitus GmbH bietet ihren Kunden kompetent individuelle Lösungen zur Fertigung eines optimalen Produkts. Dazu gehört auch die Entwicklung, Implementierung und Verifizierung von Hardware Description Language (HDL), bei der Programmierung von FPGA-Designs sowie die Entwicklung von Software bzw. Firmware, etwa für die Mikroprozessortechnik.

Die Applikationen werden nach einer intensiven persönlichen Beratung spezifisch auf das betreffende elektronische System entwickelt und angefertigt. Die Kunden der finitus GmbH wissen auch hierbei die außergewöhnliche Flexibilität und das fundierte Know-how des finitus-Ingenieurbüros zu schätzen.

Leistungen

  • Echtzeitbetriebssysteme wie MicroC/OS RTOS z.B. auf NIOS-II
  • Linux Betriebssysteme z.B. auf Aletra SoC
  • C/C++ basierte Firmware
  • C++/Qt basierte Software für Windows
  • Assembler basierte Firmware for Mikroprozessoren
mechanics - finitus mechanics - finitus

mechanisches Design

Um schon beim ersten Prototyp den hohen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, arbeitet finitus für die mechanische Konstruktion mit der professionellen 3DCAD-Software „SolidWorks“. So können die individuellen Vorgaben – wie Baugruppen, Gehäuse und Elektronik – passgenau importiert und geplant werden. Für die Kunden bedeutet dies eine sichere, transparente Umsetzung ihres Produkts bei gleichzeitig minimiertem Zeit- und Kostenaufwand.

Leistungen

  • 3D/2D Design mit SolidWorks
  • Visualisierung und Animation mit Cinema 3D
  • Exakte Modelle zur einfachen, frühzeitigen Integration beim Kunden
  • Import/Export in diversen Formaten
partners - finitus

Partner

Seit 2007 entwickelte sich aus der Zusammenarbeit von Bert Gerlach mit Andreas Koch eine enge Partnerschaft. Beide Ingenieure arbeiten sehr eng zusammen und entwickeln weltbekannte und geschätzte High-End Audioprodukte.

Partner

  • Playback designs LLC (High End Audio)
    Bert Gerlach entwickelt alle analogen Schaltungen für Playback Designs und übernimmt außerdem das Erstellen aller analogen sowie digitalen Layouts der Platinen. Zusätzlich übernimmt finitus den europäischen Service für Playback Designs.
  • AKDesign Inc. (High End Audio OEM)
    AKDesign entwickelt hochkarätige Audioschaltungen und Module zur OEM Integration im Profi- und Konsumerbereich.

Technologie

Wenn es um tieferes physikalisches Verständnis geht ist die Welt analog.

Projekte

Ein Auszug aus den von uns umgesetzten Projekten

  • Diskreter folded Cascode Audio Pre-Amp mit niedrigster Verzerrung
  • HF Downmix- und Filterkarte zur Verarbeitung von LDA Burst-Signalen
  • Strom-Frequenzwandler mit einer Genauigkeit im Sub Promille-Bereich
  • Industrielles I/O Interface mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen im Strom- und Spannungsmodus
  • programmierbares Grafik-Display speziell für Scale Modellhelikopter
  • FPGA basierter, frei programmierbarer Laser-Synchronizer mit 5ns zeitlicher Auflösung
  • programmierbare Stromquelle, über Ethernet steuerbar
  • Ansteuerung von Canon EOS Objektiven über Ethernet
  • Avalanche Photodioden Empfangsmodul mit digitaler Temperaturregelung

Technologien

Überblick über die von finitus entwickelten Technologien

  • NOD "non intrusive opto coupled detection"
    Das Ziel einer jeden Detektion sollte sein, möglichst keinen Einfluss auf die gemessene Größe (z.B. das Audiosignal) zu haben. Unter Verwendung einer optisch gekoppelten Schaltung kommt man diesem Ideal sehr nahe. Weder liegt eine galvanische Kopplung vor, noch können Rückwirkungen stattfinden.
  • FTA "fast temperature compensated auto bias"
    Kontrolliert die Biasspannung von Audioverstärkern präzise und schnell. Das lässt den Verstärker bereits im kalten Zustand direkt nach dem Einschalten extrem gut klingen.
  • OISoutside independent system”
    Alle finitus Produkte sind gezielt darauf ausgelegt, möglichst unabhängig von externen Komponenten zu sein. Alle Schaltkreise besitzen eine extrem hohe Unterdrückung äußerer Einflüsse, so dass externe Komponenten wie Sicherungen, Stromkabel etc. keine mess- und hörbaren Einflüsse auf das Ausgangssignal haben.
  • TDC "true difference clip detection"
    Detektiert echtes Clipping bei Audioverstärkern durch eine differentielle Messmethode und öffnet zum Schutz der Lautsprecher die Ausgangsrelais.
  • ALDactive loaded differential amplifier“
    Die Nutzung aktiver Lasten in speziellen Teilen der Verstärkerschaltung hat einen ähnlichen Effekt wie das Kaskodieren. Die Bandbreite wird erhöht und die Verstärkerschaltung wird von Störeinflüssen der Versorgungsspannung entkoppelt. Zusätzlich sind die Verzerrungen deutlich geringer als bei ohmschen Lasten.

News

Mai 2016, High End Messe in München

Bert Gerlach und Andreas Koch werden auf der High-End in München sein und die neuen Produkte der Sonoma Serie von Playback Designs vorstellen.

März 2016, Neue Homepage

Die finitus Homepage wurde komplett neu erstellt, wir wünschen Ihnen viel Spaß!

2016 finitus stellt die Produktion eigener Geräte ein

Bert Gerlach hat entschieden die finitus Audiogeräte ab 2016 nicht weiter fort zu führen sondern die Zusammenarbeit mit Andreas Koch von Playback Designs zu intensivieren und die gemeinsamen Produkte weiter nach vorne zu treiben. So kann das gesamte finitus Know-How sein Potential im neuen Gewand zeigen.
Der Service für bestehende finitus Kunden und Händler bleibt natürlich auch zukünftig erhalten.

finitus steht für unverwechselbaren Klang im Audiobereich

finitus Audioprodukte

Bert Gerlach hat entschieden die finitus Audiogeräte ab 2016 nicht weiter fort zu führen sondern die Zusammenarbeit mit Andreas Koch von Playback Designs zu intensivieren und die gemeinsamen Produkte weiter nach vorne zu treiben. So kann das gesamte finitus Know-How sein Potential im neuen Gewand zeigen.

Selbstverständlich läuft der Service für alle existierenden Kunden und Händler für jedes Produkt weiter:

Playback Designs Service

Playback Designs full service

Aufgrund der engen Zusammenarbeit übernimmt finitus den Service der Playback Designs Geräte für den europäischen Raum. Bitte kontaktieren Sie jedoch zunächst Ihren Händler zur Klärung der Details wie z.B. Garantieansprüchen etc.

Kontaktieren Sie uns gerne per Email oder Telefon, falls Sie Fragen haben.

finitus - Steckenpferd Audiotechnik

Kontakt

Tel.: +49 (0)2266 4783276

Email: info@finitus.de

finitus GmbH

Im Höngel 2

51789 Lindlar, Germany

Tel.: +49 (0)2266 4783276

Email: info@finitus.de

finitus

finitus GmbH

Dipl.-Ing. Bert Gerlach

Im Höngel 2

51789 Lindlar, Germany

USt.Id.: DE274138126

HRB: 70302

Amtsgericht Köln

Responsible for the content: Bert Gerlach

Haftungsausschluss

Eine automatisierte Abfrage unserer Datenbanken durch Software-Scripte oder vergleichbare Mechanismen ist ohne unsere Zustimmung unzulässig. Wir verweisen dabei auch auf Par. 303a StGB Datenveränderung:

1. Wer rechtswidrig Daten (Par. 202a Abs. 2) löscht, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
2. Der Versuch ist strafbar.
sowie Par. 303b StGB Computersabotage:
1. Wer eine Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb, ein fremdes Unternehmen, oder eine Behörde von wesentlicher Bedeutung hat, dadurch stört, dass er
a. eine Tat nach Par. 303a Abs. 1 begeht oder
b. eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht, beseitigt
oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

2. Der Versuch ist strafbar.
Insbesondere verweisen wir auch auf den Beschluss vom 25.8.2000 ­ Az. 19 U 2/00 ­ des OLG Köln, der uns zur Vermeldung von Störungen ein "virtuelles Hausrecht" einräumt, von dem wir gegebenenfalls Gebrauch machen.
---------------------------------------------------------

Haftung
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die finitus GmbH keine Verantwortung für deren Inhalte. Weder die finitus GmbH noch andere an der Entwicklung, Herstellung und Lieferung dieser Website beteiligten Parteien sind für direkte, zufällige, indirekte oder Folgeschäden bzw. Strafe einschließenden Schadensersatz verantwortlich, die aus dem Zugriff auf oder der Verwendung dieser Website entstehen. Die finitus GmbH übernimmt keine Garantie dafür, daß die funktionellen Aspekte der Website ununterbrochen oder fehlerfrei funktionieren oder daß diese Website bzw. der Server, auf dem sie gespeichert ist, frei von Viren und anderen schadenverursachenden Komponenten ist. Ohne Einschränkung der obenstehenden Angaben wird diese Website "ohne Gewähr", ohne jede ausdrückliche oder stillschweigende Garantien, zur Verfügung gestellt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Handelsüblichkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck und die Abwesenheit von Rechtsverletzungen. In manchen Ländern ist der Ausschluß der impliziten Garantie nicht zulässig. Die obenstehenden Beschränkungen treffen daher unter Umständen nicht auf Sie zu. Die finitus GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an dieser Website vorzunehmen.
---------------------------------------------------------

Allgemeine Bestimmungen
Die finitus GmbH kann diese Bestimmungen jederzeit aktualisieren oder revidieren; die revidierten Bestimmungen treten am Tag der Veröffentlichung in Kraft. Die finitus GmbH übernimmt keine Garantie dafür, daß der Inhalt der Website für die Verwendung an anderen Standorten zutreffend oder verfügbar ist. Wenn Sie diese Website von einem anderen Standort aus verwenden, obliegt Ihnen die Einhaltung der geltenden örtlichen Gesetze.
---------------------------------------------------------

Urheberrechte
Sofern nicht anders festgelegt, ist alles, was Sie auf dieser Website sehen oder lesen, urheberrechtlich geschützt und darf ohne schriftliche Genehmigung von der finitus GmbH nur unter den in diesen Bestimmungen und Bedingungen bzw. den im Text dieser Website festgelegten Bedingungen verwendet werden. Die finitus GmbH übernimmt keine Garantie dafür, daß die Verwendung der auf dieser Website angezeigten Informationen nicht gegen die Rechte Dritter verstößt. Die auf dieser Website gezeigten Bilder, Fotos und Abbildungen sind Eigentum von der finitus GmbH bzw. werden mit Genehmigung von der finitus GmbH verwendet. Die Verwendung dieser Materialien durch Sie oder eine von Ihnen befugte Person ist nur unter den in diesen Bestimmungen und Bedingungen oder mit an anderer Stelle auf dieser Website enthaltenen ausdrücklichen Genehmigungen zulässig. Durch unbefugte Verwendung der Abbildungen werden unter Umständen Urheberrechts- und Waren-zeichengesetze, das Recht auf Privatsphäre und Öffentlichkeitsrechte sowie Kommunikationsvorschriften und Satzungen verletzt.

Markenzeichen
Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der finitus GmbH und sonstigen Anbietern geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Der Inhalt dieser Website darf ohne schriftliche Genehmigung der finitus GmbH oder sonstiger Drittanbieter, die Eigentümer der auf dieser Website angezeigten Warenzeichen sind, nicht als Gewährung einer Lizenz oder Berechtigung zur Verwendung jeglicher auf dieser Website angezeigten Warenzeichen ausgelegt werden. Der Mißbrauch der auf dieser Website angezeigten Warenzeichen oder des Inhalts dieser Website, mit Ausnahme der Verwendung unter den hierin genannten Bedingungen, ist ausdrücklich untersagt.
---------------------------------------------------------

Datenschutz
Bei der Nutzung unserer Dienste werden Sie eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Die im Rahmen den finitus GmbH Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
---------------------------------------------------------

Copyright
© Copyright finitus GmbH (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf der finitus GmbH Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Wir weisen daraufhin, dass auf den Websites enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.